Performance

Roman Lipski & Florian Dohmann |
Unfinished - Eine künstlich intelligente Muse für Kreative

Freitag 27.9.2019
Beginn 20:00
Ort: Science Dome

dxjx0udvyaaxlsf.jpg

Roman Lipski ist ein in Berlin lebender Maler, dessen Kunst in international renommierten Museen ausgestellt und bedeutenden Sammlungen vertreten ist. Zusammen mit Florian Dohmann, Technologe, Mitglied des Künstlerkollektivs YQP und Gründer des Unternehmens Birds on Mars, entwickeln sie gemeinsam die erste künstlich intelligente Muse für einen Kreativschaffenden. Die neue Inspirationsquelle des Malers Lipski fordert nicht nur sein eigenes künstlerisches Potenzial heraus, sondern findet im Dialog von Mensch und Maschine auch innovative Ansätze für Ausdruck und Ästhetik. Das Erforschen der neuartigen KI als Tool für Inspiration entlockte schon sehr früh den Wunsch nach einer „KI-Muse für alle“.
Die Bühneninstallation zeigt die Zusammenarbeit zwischen Maler und Maschine, ähnlich der Arbeit im Atelier: Roman Lipski malt live ein Motiv auf Leinwand. Die Muse analysiert dieses und generiert dank generativer neuronaler Netzwerke in Echtzeit diverse Interpretationen seiner Arbeit und eröffnet so neue Perspektiven auf sein kreatives Schaffen. Die digital generierten Bilder erscheinen auf der Projektionsfläche - sichtbar für Lipski und das Publikum.
So erleben die Zuschauer den künstlerischen Dialog zwischen Maler und künstlich intelligenter Muse. Roman Lipski und Florian Dohmann erklären das Konzept und die Funktion der Muse während der Malaktion. Sie demonstrieren die Vision eines harmonischen Miteinanders von Mensch und Maschine und veranschaulichen am konkreten Beispiel, wie Menschen zukünftig künstliche Intelligenz nutzen können, um ihre eigenen kreativen Fähigkeiten zu erweitern.
Mit Beiträgen von Ludger Pfanz zu „künstliche und künstlerische Intelligenz.“

Kurzbios:

Roman Lipski ist ein in Berlin lebender Maler. Seine Kunst wurde in international renommierten Museen ausgestellt, so zum Beispiel im Nagoya/Boston Museum of Fine Arts in Japan oder im National Art Museum of China. Seine Werke sind in bedeutenden Sammlungen vertreten, etwa in der Sammlung Marx im Hamburger Bahnhof Berlin, der Alex Katz Foundation in New York und der Sammlung des Boston Museum of Fine Arts. In seinem aktuellen Projekt Unfinished entwickelt Roman Lipski in Zusammenarbeit mit YQP & Birds on Mars die erste künstlich intelligente Muse für einen Kreativschaffenden. - www.romanlipski.com

Florian Dohmann ist Informatiker, Experte für Künstliche Intelligenz, gleichzeitig als Künstler Teil des Kollektivs YQP aus Berlin & New York sowie Gründer und Chief Creative des Berliner KI & Beratungsunternehmens Birds on Mars.

Er bewegt sich irgendwo zwischen Technologie, Wirtschaft, Kunst und Wissenschaft. Florian hat die artifizielle Muse, über die wir in dem Vortrag hören werden, mit kreiert und entwickelt sie seitdem zusammen mit seinen Kollegen von Birds on Mars und Roman Lipski weiter. - www.birdsonmars.com

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich