Partner

Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) wurde am 15. April 1992 eröffnet. Sie wurde gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe während der Jahre 1989 bis 1992 von Prof. Dr. Heinrich Klotz gegründet.

Diese einmalige Verbindung von Lehr-, Forschungs- und Ausstellungsinstitutionen entspricht der neuen künstlerischen und pädagogischen Aufgabe, die traditionellen Künste auf die Medientechnologie und die elektronischen Herstellungsverfahren zu beziehen.

Das Programm der Hochschule ist nicht auf bestimmte Tendenzen und Richtungen in der Praxis und der Theorie der Künste festgelegt. Pluralistische Offenheit ist die Basis des Lernens und Lehrens an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Im Rahmen einer umfassenden Hochschul-Evaluation wurde das ausgezeichnete Ausbildungskonzept und das außergewöhnliche Studienangebot, mit dem sich die HfG als leistungsstarke Lehr- und Forschungsstätte etablieren konnte, bestätigt.

Gewürdigt wurden die moderne Organisationsstruktur der Hochschule, sowie die zahlreichen Kooperation mit internationalen Bildungseinrichtungen, ganz besonders aber mit dem benachbarten ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie.

Future Design Institute e.V.

Das „The Future Design Institute e.V“, ein 2018 gegründeter Verein mit Sitz in Ettlingen (Baden-Württemberg), beteiligt sich an der Förderung neuer aufstrebender Technologien und deren Verbreitung und Assimilation durch ein breites Publikum durch die Arbeit von Fachleuten. Als zentrale Mission wird es als Labor und Observatorium für Kunst, Wissenschaft und neue Anwendungen der neuesten digitalen Technologien fungieren und so die Rolle der Menschen bei der Antizipation des sozialen Wandels fördern und die Zukunftstechnologien für Menschen auf der ganzen Welt demokratisch zugänglich machen.

Invistra

Wir entwickeln innovative 3D HD-Systeme für die Märkte der Zukunft. Mit einer langjährigen Produktions Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden auf höchstem Niveau. Wir bieten Lösungen in den Bereichen Unterhaltung, Werbung, Aus- und Weiterbildung, Dokumentation, Forschung und Entwicklung, Industrie und Medizin.

Fraunhofer Institut

Initiator des 3D Innovation Centers und verantwortlich für Aufbau und Organisation ist das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin. Innovationen für die digitale Zukunft stehen im Mittelpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Heinrich-Hertz-Instituts. Ziel ist es die Prinzipien der Informationstechnologien zu entwickeln und neue Anwendungen für neue Produkte als Partner der Industrie zu schaffen. Die Kompetenzen des Heinrich-Hertz-Instituts umfassen optische Kommunikationsnetze und -systeme, mobile Breitbandsysteme, photonische Komponenten und elektronische Bildtechniken.

3IT

Das 3IT Berlin bietet die weltweit einzigartige Chance, in einem vorwettbewerblichen Umfeld gemeinsam eine neue Branche zu entwickeln. Allen Akteuren der 3D Systemkette steht auf ca. 600 qm eine Plattform zur Verfügung, um Kontakte aufzubauen, Produkte und Systeme zu testen und diese gemeinsam unterschiedlichen Zielgruppen zu präsentieren. Durch das gegebene Know-how im gesamten Aktionsbereich „3D“ entstehen neue Synergien bei der Produktentwicklung, bei Marketing und Vertrieb und bei der Positionierung im Markt und in der Öffentlichkeit.

Das 3IT bietet:

  • Show Room für Produkte, Prototypen, Ideen
  • 3D-Live Studio und 3D-Kino
  • Entwicklungsplattform und Testbed für 3D-Technologien, Anwendungen und Infrastrukturen
  • Kommunikationsplattform und Marketing-Instrumente
  • Ressourcen-Pool für Experten, Know-how, Markt- und Zielgruppendaten

Planet Film- und Fernsehproduktion GmbH

Die Planet Film- und Fernsehproduktion GmbH wurde 2001 von Gülsel Özkan und Ludger Pfanz in Ettlingen bei Karlsruhe gegründet. Nach 10 Jahren gemeinsamer Arbeit und Produktion von zahlreichen preisgekrönten Dokumentarfilmen und Fernsehfeatures begannen Sie mit Planet Film große Kinostoffe im Spielfilm- und Dokumentarfilmbereich zu realisieren.

Schwerpunkt sind gesellschaftspolitische, multikulturelle und interkulturelle Themen für den deutschen und europäischen Markt.

CyberForum e.V.

Das CyberForum e.V. ist mit über 1.200 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Europa. Vom Startup und der Softwareschmiede über den erfahrenen Unternehmer und internationalen Informationstechnologie-Anbieter bis hin zu Forschungseinrichtungen und Universitäten - das CyberForum bringt sie alle zusammen. Eine Plattform für Networking als direkte Verbindung von Kompetenz, Business-Kontakten und Karriereaussichten.

Medilife

MediLive realisiert bereits seit 1994 erfolgreich 3D Produktionen. Unsere Erfahrung reicht von Video- und Liveaufnahmen über die Abmischung bis hin zu Präsentationstechniken. Mit unserer 3D Abteilung Invistra entwickeln wir stereoskopische Hard- und Software, wie zum Beispiel den Multiplexer A 100 und eine Applet Software, mit der 3D Filme auch online in hervorragender Qualität angesehen werden können.