Symposium

Symposium Future Design

"Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist sie selbst zu gestalten".

Mit unserem Symposium „Future Design“ hat unser Festival in den letzten Jahren zunehmend an internationaler Bedeutung gewonnen.
„Future Design“ ist der weltweit einmalige und radikale Ansatz der unser derzeitiges Wissen und unsere aktuellen Vorstellungen von wünschenswerten Zukünften kritisch und visionär reflektiert, um aufregende Möglichkeitsräume in die Vorstellbarkeit und Sichtbarkeit zu bringen.

Zukunft zu gestalten heißt für uns mit Künstlern, Denkern, Wissenschaftlern, Technikern, Ökonomen, Hackern und „Millenials“, mit „Digital Natives“ und „Im-Herzen-Jung-Gebliebenen“ aus aller Welt, nicht nur einen Dialog zu generieren, sondern Vorstellungskräfte zu entfesseln und neue große Erzählungen des Zukünftigen zu ermöglichen.

Seien Sie dabei, wenn wir Ihnen in unserem Experten Symposium Future Design den einmaligen und radikalen Dreiklang aus Wissenschaft, Kunst und Technologie präsentieren. In diesem Jahr widmen wir uns den Themen virtuelle Realität, künstlicher und künstlerischer Intelligenz und Postkapitalismus, um Räume für das derzeit noch unvorstellbare zu öffnen.

Preise und Auszeichnungen


Best Leading Thought Award
Ein Gedanke, eine Theorie, ein Konzept - dies ist nötig um eine Veränderung und Neugestaltung der Zukunft zu initiieren. Ausgezeichnet wird die Person, die einen vielversprechenden Ansatz präsentiert die Zukunft positiv zu gestalten.

Best Film Award:
Das BEYOND Film Festival präsentiert jegliche Filmgenres und neue Medien. Ausgezeichnet werden Filme, welche die Vergangenheit, Gegenwart und die heutige Lebensart thematisieren und zugleich nicht davon scheuen die Zukunft als Hoffnungsträger darzustellen.

Best Art Award:
Licht- und Klangkunst, Fotografie, Malerei, Installationen, VR und 3D - die Kunst hat viele Fassetten und bietet zahlreiche Möglichkeiten diese zu inszenieren und darzustellen. Ausgezeichnet wird die innovativste künstlerische Darstellung.