Will Stronge

Will Stronge ist Co-Direktor von Autonomy, einer unabhängigen britischen Denkfabrik, die sich mit Fragen der Zukunft der Arbeit befasst. Er ist auch ein Forscher in Politik und Philosophie an der Universität von Brighton. Zusammen mit Helen Hester ist er Co-Autor des kommenden Buches „Post-Work: Was ist das, warum ist das wichtig und wie kommen wir dorthin?“ (Bloomsbury, 2020).

Synopsis

Data, dystopia and the brave new world of work.