Green New Deal(s)

Green New Deal(s)
Die Klimakrise und die Krise des drohenden ökologischen Kollapses sind umfassende Krisen. Sie betreffen nicht nur die Natur in der wir Leben, sondern unsere wirtschaftlichen, politischen, sozialen und technologischen Systeme. Die Klimakrise ist eine Krise der gegenwärtigen globalen Zivilisation.
Seit knapp einem Jahr werden Politiken, die diesen systemischen Zusammenhang sehen und als Gestaltungsaufgabe ernst nehmen, weltweit unter dem Begriff eines Green New Deals diskutiert. Hierbei geht es um nichts weniger, als die Suche nach und das Zukunftsdesign eines neuen Gesellschaftsvertrages, der uns hilft, die Klimakrise einzudämmen und die Beziehungen zwischen Wirtschaft, Politik und Menschen neu regelt. Green New Deal, das ist Zivilisationspolitik im besten Sinne, die Umweltauswirkungen, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und eine zukunftsfähige Wirtschaft zusammendenkt.
Schon seit den Anfängen der globalen Wirtschaftskrise in 2007/2008 zirkulieren Ideen, die sich den New Deal von Franklin D. Roosevelt als Vorbild nehmen, um durch eine demokratische Wirtschaftspolitik aus der Krise herauszukommen indem „grüne“ Wirtschaftsbereiche und Infrastrukturen gefördert werden. Den Durchbruch bekamen diese Ideen als die Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez im Herbst 2018 eine Green New Deal Resolution in den Kongress einbrachte. „Nicht alle Klimapolitiken sind gleich“ ist sie überzeugt und fordert mit ihrem Green New Deal eine wirkliche Transformation der Wirtschaft, des Sozialstaates und des täglichen Lebens, sodass menschliches Wohlergehen und Umweltschutz Ziele des Wirtschaftens sind.
Green New Deal – hierunter sammelt sich ein globaler Zukunftsdiskurs zur Frage danach, wie wir mit unseren heutigen politischen, wirtschaftlichen und technischen Mitteln die Grundlagen für eine nachhaltige, gerechte und demokratische Zukunft legen. Green New Deal ist eine verbindende Idee, aus der viele Menschen Hoffnung schöpfen und politische Kräfte sich neu arrangieren.
Wie können wir die notwendigen staatlichen Investitionen in grüne Infrastrukturen und grüne Jobs stemmen? Wie bringen wir demokratische Entscheidungen und Prozesse ins Zentrum der Transformation unseres Wirtschaftens und Lebens? Wie schaffen wir eine sozial gerechte Transformation, die breite Mehrheiten inspiriert und verantwortungsvoll in eine klimaschützende Zukunft mitnimmt? Wie verändern wir unser Wirtschaftssystem, sodass nicht mehr das umweltzerstörende Wachstum im Zentrum steht? Wie selektieren, fördern und testen wir zukunftsweisende Technologien? Und wie schaffen wir die nie dagewesene Aufgabe innerhalb eines Jahrzehnts unsere Gesellschaft auf neue Fundamente zu stellen, um das Klima und letztendlich unserer Zukunft zu schützen? Das sind die Fragen die zum Green New Deal weltweit gestellt werden. Green New Deal, das ist Future Design par excellence – transformativ, demokratisch, notwendig, nachhaltig.